Klangschnee Jagdschloss Kühtai

Klangschnee 2012

Ab Freitag den 13.04.2012  vermischt sich im Tiroler Kühtai klassische Musik mit traumhaftem Firn. Graf Stolberg-Stolberg, Ur-Ur-Enkel des Kaisers Franz Josef I. und der Kaiserin Elisabeth von Österreich, bittet zum Klangschnee.

Christian Graf zu Stolberg-Stolberg

Christian Graf zu Stolberg-Stolberg

Zu einem ganz besonderen musikalischen Gustostückerl lädt Christian Graf zu Stolberg-Stolberg von Freitag dem 13. bis Sonntag, dem 15. April 2012 in sein auf 2.020 m gelegenen Jagdschloss Kühtai. Ab Freitag  verwandelt sich das auf 2020 m gelgene Jagdschloss für drei Tage in eine Symphonie aus prachtvoller Firn-Simmung und wunderbarer Musik.

„Ich hatten einen Traum! Eine Vision! In diesem Österreichischen Wintersportort und in diesem historischen Hotel, müsste man klassische Musik vereinen. Mit Annemarie Schindler und Steinway Austria fand ich die idealen Partner für diese hochkarätig besetzten Konzerte. Der Traum ist wahr geworden, KlangSchnee wurde geboren.“

Die internationalen Künstler Denis Kozhukhin, Franscesca Dego, Francesca Leonardi und das Eggner Trio wollen das Kühtai klangvoll verzaubern. Im historischen Rahmen – das Jagdschloss wurde 1280 erstmals urkundlich erwähnt – gibt es am Freitag und Samstag Abendkonzerte. Am Sonntag den wörtlich zu nehmenden Ausklang bei der Matinee.

Jagdschloss Kühtai im Winter

Untertags wird auf den traumhaften Firnhängen des Kühtais – rund eine Autostunde von Innsbruck – gemeinsam Ski gefahren.

Das Programm wurde gemeinsam mit der Tirolerin Annemarie Schindler gestaltet, deren Musiksalon in der Villa Schindler als legendärer Treffpunkt erlesener Musiker aus aller Welt gilt.

Programm

  • Freitag, 13.04.2012 Empfang ab 18:00 Uhr, Konzert um 19:00 Uhr
    Denis Kozhukhin, Klavier – Rachmaninov, Prokofiev
  • Samstag, 14.04.2012 Empfang ab 18:00 Uhr, Konzert um 19:00 Uhr
    Francesca Dego, Violine, Francesca Leonardi, Klavier – Tartini /Kreisler, Beethoven, Franck, Waxmann
  • Sonntag, 15.04.2012 Matinee um 12:00 Uhr Eggner Trio
    Christoph Eggner, Klavier, Georg Eggner, Violine, Florian Eggner, Violoncello – W. A. Mozart, R. Schumann, M. Ravel

Preise

  • Konzertkarten: EUR 70,00
  • Konzertkarte und 7- Gang Galadiner: EUR 135,00 pro Person
  • Konzertkarte und Frühstück am Sonntag: EUR 85,00 pro Person

Auskünfte und Reservierungen

www.jagdschloss.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar