SnoPro Workshop 14. und 15.12. Oberstdorf

Individuelle Bewegungsmuster erkennen und optimieren.

14. und 15.12. 2012 in Oberstdorf

Der Workshop ist für gut fortgeschrittene Skifahrer gedacht, die sich beruflich oder auch privat für Ski-Pädagogik interessieren.

Der Fokus liegt auf der Analyse von grundlegenden Bewegungsmustern die für langfristig qualitativ hochwertiges Skifahren wichtig sind. Im weiteren Verlauf werden Lösungsansätze erarbeitet, die auf eine Optimierung von harmonischen Bewegungen abzielen. Neben der Leistungssteigerung  kann dadurch auch eine Verminderung der Belastung für den gesamten Bewegungsapparat erzielt werden.

Julia Mancuso Cortina 2012 Credits: tirolfoto.at

Ziele des Workshops:

  • Das organische Lernen für sich selbst zu einer neuen Erfahrung zu machen
  • Die zugrunde liegenden Gedanken von funktionaler Ski-Bewegungslehre zu verstehen
  • Die daraus resultierenden Prinzipien zu erkennen und selbständig in die persönliche Arbeit des Vermittelns zu integrieren.

Veranstaltungsort Oberstdorf – im Rahmen der edeldays 2012
Workshop Teilnahme-Gebühr pro Person für zwei Workshoptage ohne Quartier und Liftticket Euro 100,-
Rückfragen & Anmeldung
Telefon +43 676 9581237
eMail: nicola@kunstpiste.com
Quartierwünsche bitte direkt in der Workshop Homebase bekanntgeben:
Hotel Bergruh, Tiefenbach bei Oberstdorf

Weiterführende Links
SnoPro Seminare allgemeine Infos
Funktionale Skilehre

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar