Kurvenfahren mit Ski - Hans Zehetmayer ueber Parallelen von einst und jetzt

Kurvenfahren mit Ski

Hans Zehetmayer – emeretierter Ski-Professor & Vater der Wiener Skimodelle – beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der natürlichen Bewegung im Schnee. Mathias Zdarsky’s Alpine Skitechnik ist Ausgangspunkt seiner aktuellen Gedanken-Zusammenfassung vom Kurvenfahren mit Ski.

Hans Zehetmayer - Kurvenforscher & Querdenker

Hans Zehetmayer – Kurvenforscher & Querdenker


Hans Zehetmayer

Ich möchte mich in diesem Beitrag auf die von Zdarsky „erforschte“ Bewegungstechnik für das Kurvenfahren mit Ski beschränken. Anschließend sollen Hinweise auf die Bewegungstechnik der Rennläufer sowie der „Carver“ und der selbsttätig kurvenfahrenden „Wiener Skimodelle“ zeigen, dass es gemeinsame Bewegungsmerkmale gibt, auf denen das Kurvenfahren mit Ski beruht.

Schlangenschwung & Bewegungsverwandtschaften

Präzise dargestellt, sind die Grundlagen des Skifahrens, die Zdarsky bereits klar benannte und die im modernen Rennsport sehr deutlich sichtbar sind. Das „Alpine Grundverhalten“ etwa, oder die dynamische Linie. Zehetmayer setzt sich auch kurz mit dem Schönskilauf auseinander:

Zufällig habe ich für die Arbeit an diesem Artikel ein Reihenbild im „Österreichischen Skilehrplan“ (1956, S. 67) entdeckt; es zeigt Franz Furtner, den legendären Chefdemonstrator von Stefen Kruckenhauser, dem „Vater der Beinspieltechnik und des Wedelns“, bei einem Parallelschwung nach links in engster Skistellung. Die Fahrweise wurde „Schönskilauf“ genannt, und diese Modeerscheinung war für Skiläufer, die ihr Können zeigen wollten, ein „Muss“!

Nicht aber für Rennläufer, die suchten nach einer „zweckmäßigeren Bewegungstechnik“ zur Bewältigung ihrer gestellten Aufgabe: nämlich schnell und sturzfrei die vorgeschriebene Abfahrtsstrecke zu meistern. Daher fuhren sie schon damals und natürlich auch heute noch in hüftbreiter Spur. Dadurch waren und sind sie jederzeit imstande, ihre Fahrweise den stets wechselnden Situationen durch unabhängiges Arbeiten, durch wechselweises Beugen und Strecken der Beine sehr schnell anzupassen!

Zdarsky ganz neu – Kurvenfahren mit Ski

Autor Mag. Hans Zehetmayer

Download PDF

Lesezeit ca. 15 Minuten